Referenzen


Hier darf ich mein Zeugnis einer Mutter veröffentlichen :
Beurteilung von Frau Sabine Naeven

Ich hatte mein Kind drei Jahre bei Sabine .

Frau Sabine Naeven ist eine vom Jugendamt der Stadt Unna anerkannte Tagesmutter.

Als Tagesmutter nimmt sie regelmäßig an berufsqualifizierenden Maßnahmen der Stadt Unna teil.

Im Rahmen dieser berufsqualifizierenden Schulungen werden die Kenntnisse der Tagesmütter im Kreis Unna in Bezug auf Pflege und Erste Hilfe Maßnahmen bei Säuglingen und Kleinkindern stets aktualisierst.

Frau Naeven übt ihre Tätigkeit als Tagesmutter bereits seit vielen Jahren aus. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne im Alter von elf und dreizehn Jahren die eine Ganztagsschule besuchen.

Frau Naeven und ihre Familie leben in einem Haus mit Garten in Unna- Königsborn.

Sie als auch ihr Mann sind Nichtraucher. Zu ihrem Haushalt gehören noch ein Vogel, zwei Meerschweinchen und ein Hund.

Sie bietet dem zu betreuenden Kind eine eigens dafür eingerichtete Schlafnische in ihrem Schafzimmer, wo der Mittagsschlaf gemacht wird. In ihrem Garten befinden sich ein Sandkasten wo aus hygienischen Gründen regelmäßig der Sand erneuert wird, als auch eine Schaukel für Babys und Kleinkinder.

Ebenso finden sich im Haushalt Alters- und Entwicklungsgerechte Spielgeräte für die Kleinen. Das Haus ist mit vielen Kindersicherrungen versehen (Steckdosenverschlüsse, Gitter an der Treppe, Schließmechanismen an Schränken und Schubladen etc.).

 Frau Naeven macht jeden Tag (auch wegen dem Hund) einen Spaziergang durch den nahe gelegenen Kurpark der ebenfalls viele Spielplätze und Sandkästen bereithält, wo das zu betreuende Kind in Kontakt mit anderen Kindern kommt. Ebenfalls besucht sie das sog. „Tagesmütter Café“ welches einmal im Monat in einer Kindereinrichtung in Königsborn stattfindet. Hierbei treffen sich Tagesmütter aus dem Kreis Unna um Informationen und Tipps untereinander auszutauschen und die verschiedenen Betreuungskinder können miteinander spielen. Frau Naeven ist sehr daran gelegen dem zu betreuenden Kind ein ausgewogenes Sozialangebot zu bieten indem sie mit dem Kind eine Krabbelgruppe oder ein anderes Angebot in diesem Rahmen besucht um dessen Sozialkompetenz zu festigen.

Das Tageskind kann, wenn es so mit den Eltern abgesprochen ist, gegen ein kleines Entgeld, bei Frau Naeven Frühstücken und Mittagessen. Sie kocht jeden Tag frische gesunde Speisen wobei sie sich auch nach Besonderheiten (Allergien, Muslimische Kost, Vegetarisch) richtet.

 Die Betreuungszeiten lassen sich im Vorfeld stets mit ihr flexibel gestalten. Sie ist sehr engagiert, zuverlässig und immer auf das Wohl des Kindes bedacht.

 Sabine Naeven ist sehr geduldig und liebevoll im Umgang mit den Kindern, sie zeigt ihnen jedoch auch Grenzen auf. Sie achtet während der Betreuungszeit stets auf die Individualität jedes Kindes als auch auf die Alter- und Entwicklungsgerechte Autonomie.

So haben Betreuungskinder ihren eigene Stuhl am Esstisch wo man sich, ab einem geeignetem Alter, selbst hinsetzen und aufstehen kann, ein niedriges Waschbecken zum Waschen und Zähneputzen, Kinderessbesteck zum selbständigen einnehmen der Mahlzeiten u.s.w.

Die Betreuungskinder sind fester Bestandteil im Leben der Familie Naeven, in diesem familiären Umfeld finden gemeinsame Mahlzeiten am Esstisch statt, verschiedene Ausflüge oder auch nur der einfache tägliche Einkauf. Die Integration des zu betreuenden Kindes in das Familienleben gelingt problemlos. Wobei sie dem Kind immer erklärt „dass die Mama, Mama ist und sie die Sabine“.

Frau Naeven kann mit Kritik von Seiten der Eltern umgehen und diese zur Zufriedenheit dieser Eltern umsetzen. Ebenfalls legt Frau Naeven viel wert auf Reflexionsgespräche mit den Erziehungsberechtigten.

Grade junge Mütter profitieren natürlich auch durch die langjährige Erfahrung in Bezug auf Pflege und Erziehung von Frau Naevens Fachkenntnissen, welche sie gern auf Anfrage weitergibt. Sie ist sehr selbstkritisch und hinterfragt ihre Arbeit was zeigt dass sie keine Tagesmutter ist, der es um Profit geht, sondern jemand der die Arbeit mit den Kindern Freude bereitet, auf jedes Kind individuelle eingeht und fördert.

Frau Naeven ist den zu betreuenden Kindern durch ihr Tun und Handeln stets ein Vorbild.

Ein Kind welches in die Tagesbetreuung zu Frau Naeven kommt mangelt es materielle und emotional an nichts.

Sie ist mitfühlend, hilfsbereit, flexibel, engagiert und versucht diese Werte durch ihren Anteil an die Kinder weiterzugeben.

Ich wünsche Frau Naeven auf ihren weitere Lebensweg alles Gute,

mit freundlichen Grüßen, eine zufriedene Mutter,

Kathrin Mares

aus Unna den, 16.02.2009 !













letzte Änderung: 24.01.2016